Rund um kundenorientiertes Telefonieren:

Kunden binden durch professionelles Beschwerdemanagement

 

Ziele:

*     Kompetent mit Beschwerden und Reklamationen aller Art umgehen

*     Lernen, wie ein Beschwerdemanagement-Prozess funktioniert

*     Kunden binden

*     Kunden vor der Konkurrenz sichern

*     Beschwerdemanagement-Prozesse optimieren können

*     Image des Unternehmens ausbauen

 

Inhalt:

*     Aufbau eines Beschwerdemanagement-Prozesses

*     Beschwerdemanagement-Prozesse als produktive Qualitätssicherung

*     Die 4 Faktoren des Beschwerdemanagement-Prozesses

*     So werden Kunden richtig behandelt

*     Persönliche Voraussetzung für einen "Problemshooter"

*     Kompetente Einwandbehandlung

*     Reklamationen und Beschwerden als Chance sehen

*     Schwierige Beschwerde-Situationen meistern

*     Es werden Beschwerdefälle und -briefe aus der Praxis der Teilnehmer behandelt

 

Termine

Details

Auf Anfrage

 

 

 

Zielgruppe:

Die Teilnehmer kommen aus allen Branchen:
Industrie, Handel, Dienstleistung, MitarbeiterInnen aus dem Kundenservice, Verkauf, Marketing und Qualitätsmanager, Insider wie auch berufliche Neulinge

Dauer:

2Tage

Trainer:

DI Norbert Freund

Kontakt:

Informationsanforderung

Infos:

Bildungs-Bonus-Programm